Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.



MULTI-CHANNEL-MARKETING –
Strategien der Zukunft


– Terminankündigung 30. September –


Liebe Freunde, liebe Interessierte,

letzte Woche habe ich Patricia Schneider von der Wuppertaler Uni getroffen. Eigentlich wollten wir über eine andere Sache sprechen, aber ihre Doktorarbeit, welche sie gerade eingereicht hat, zog mich sofort in den Bann … und ich sage Ihnen, es knisterte immer lauter in meinem Kopf. Sie erzählte mir von Ihren aktuellen (ich würde sagen, brandheißen) Ergebnissen zu Multi-Channel-Marketing. Sofort habe ich die Bedeutung der Doktorarbeit für uns, aber eben auch für alle anderen Unternehmen erkannt und sie für einen Vortrag eingeladen. Ich freue mich, dass Sie am 30.09.20 zu uns in die Offset Company kommt, um uns in dieser Sache „Multi-Channel-Marketing“ alle schlauer zu machen. Hier Ihre Einladung:

30. September 2020
Der Handel im Wandel – Chancen und Herausforderungen eines kundenorientierten Multi-Channel-Marketings
Der Handel hat sich in den letzten Jahren fundamental verändert. Neben den klassischen Vertriebskanälen (stationär und Katalog) hat das Internet die Handelslandschaft grundlegend verändert. Insbesondere der mobile Handel verzeichnet aktuell ein rapides Wachstum. Kunden haben ihr Verhalten und ihre Erwartungen an diese veränderten Rahmenbedingungen angepasst.

Der Handel sieht sich dem so genannten Multi-Channel-Kunden gegenüber. Doch wer sind Multi-Channel-Kunden und was zeichnet sie aus? Und die noch viel wichtigere Frage lautet: Was bedeuten diese Entwicklungen für den Einzelhandels- und Dienstleistungssektor? Wer im Einzelhandel oder in der Dienstleistungsbranche unterwegs ist, hat sie längst gehört – Begriffe, wie cross-channel, multi-channel oder omni-channel. Vor allem im Marketingbereich sind diese Begriffe aus dem Arbeitsalltag nicht mehr weg zu denken. Doch was steckt eigentlich dahinter?

Aktuelle Studienergebnisse zeigen, dass die Vielzahl der Unternehmer*innen gar nicht genau weiß, was diese Begriffe genau bedeuten, geschweige denn, wie derartige Strategien erfolgreich ein- und umgesetzt werden können.

Das Einzige, was klar zu sein scheint ist, dass Unternehmen ohne eine Multi-Channel-Strategie nicht auf dem Markt bestehen können. Das Ziel des Vortrags ist es, das Thema Multi-Channel-Marketing greifbarer und verständlicher zu machen sowie dessen Relevanz für jedes Unternehmen hervorzuheben.

Dabei wird ein Einblick in die aktuelle Situation des Handels gegeben und die wichtigsten Begriffe werden erklärt. Es werden aktuelle Entwicklungen und Erkenntnisse aus der Wissenschaft und Praxis dargestellt und daraus Anknüpfungspunkte für Einzelhändler und Dienstleister abgleitet. Die Kernfrage, die es zu beantworten gilt, ist:

Wo können und müssen Unternehmen ansetzen, um in der heutigen Zeit erfolgreich im Markt bestehen zu können?

Referent:
Patricia Schneider, M.A.

Wann:
30.09.2020
17.15 - 19.00 Uhr

Wo:
OFFSET COMPANY Druckereigesellschaft mbH

Kleiner Werth 27
42275 Wuppertal
Patricia Schneider arbeitet seit 2015 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Walbusch-Stiftungslehrstuhl für Multi-Channel-Management der Bergischen Universität Wuppertal und hat vor kurzem Ihre Doktorarbeit zum Thema Showrooming eingereicht. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Customer Journey, Research Shopping und Showrooming. Zu diesen Themen führte sie bereits erste Beratungsgespräche mit Unternehmen durch. Zuvor arbeitete sie ein Jahr in der Sportmarktforschung bei der Repucom Deutschland GmbH in Köln sowie ein halbes Jahr als Praktikantin im Bereich Sports Marketing und Sponsoring bei der Jack Wolfskin Ausrüstung für Draussen GmbH & Co. KGaA in Idstein.


Ich freue mich auf Sie und spannende Themen rund um Multi-Channel-Marketing.

Der Eintritt ist für alle Termine frei.
Wie immer erleichtern Sie uns die Organisation mit einer Anmeldung per E-Mail an u.bruene@offset-company.de oder telefonisch unter 0202/3710469.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 
Herzliche Grüße
Ihre Ute Brüne


Die Veranstaltung ist eine Initiative der



Wenn Sie diese E-Mail (an: wastl@born-verlag.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

OFFSET COMPANY Druckereigesellschaft mbH
Ute Brüne
Kleiner Werth 27
42275 Wuppertal
Deutschland

+49 (202) 3 71 04-0
u.bruene@offset-company.de
https://offset-company.de
CEO: Hans Brüne
Tax ID: DE121098581